Wurfankündigung

Corny wird ca im Herbst 2024 eine vielversprechende non Merle Verpaarung erwarten. Es kann Black & Red Tri sowie Bi fallen, außerdem kann NBT fallen. Den Rüden stelle ich noch vor.

Es sind noch Plätze auf der Liste frei!
Ich biete für alle ernsthaften Interessenten die über die anderen Listenplätze hinweg möchten, eine Reservierungsgebühr (die natürlich am Ende verrechnet wird oder zurück erstattet wird, wenn der Wurf doch nicht stattfindet).

Planänderung
May wird (-vorraussichtlich erst 2025 gedeckt-) aktuell fertig ausgewertet und wird vorraussichtlich, dieses Jahr, mit Corny zusammen ihren ersten Wurf bekommen. Alle Infos zu den Auswertungen kommen in den nächsten Wochen. Aktuellste Infos findet ihr auch auf Insta.

Ich biete für alle ernsthaften Interessenten die über die anderen Listenplätze hinweg möchten, eine Reservierungsgbeühr (die natürlich am Ende verrechnet wird oder zurück erstattet wird, wenn der Wurf doch nicht stattfindet). So kann ich jene bevorzugen und die können sich einen Listenplatz weiter oben sichern. Ich umgehe so das Problem mit den Listenhüpfern. Mehr Infos auf Nachfrage.

Warum Plane ich zwei Würfe mit dem selben Rüden?
Dies mache Ich, weil ich dieses Jahr eine Nachzuchthündin Platzieren möchte. Die Gefahr, dass die Zucht mit Merle in Deutschland ganz verboten wird ist groß. Ich möchte meine Zucht absichern ohne Hunde zu sammeln. Also entsteht hier eine große Ausnahmesituation, dass ich eine Hündin platzieren möchte. Da Corny mir bisher noch keine passende Hündin geschenkt hat, kaufte ich May aus Cornys Schwester zu. Nun der Versuch mit dem selben Rüden, die Zuchtziel Hündin zu bekommen.

Die Welpen bekommen ein großes Welpenpaket, mit einer Handgemachten Leine, Halsband und Geschirr, einer Logo Tasche, Impfpasshülle, Spielzeug und allerlei. Außerdem werden sie einen EU Pass, mit Chip und Impfung haben, sowie ihr Registerpapier.